rundum-gsund Logo

Apfel

Forum Übergewicht & Adipositas

Rückblick 10. Vernetzungstreffen - 29.11.2018

"Ich wünschte, es würde im Kopf klick machen …" – Psychische Mechanismen bei Adipositas

Das 10. Vernetzungstreffen des Wiener Forums Übergewicht und Adipositas hat am 29.11.2018 im Mehrzwecksaal des Geriatrie Zentrums Favoriten stattgefunden.

Gruppenfoto

Das Thema "Ich wünschte, es würde in meinem Kopf klick machen" – Psychische Mechanismen bei Adipositas hat regen Anklang gefunden. 112 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichen Berufsgruppen (PsychotherapeutInnen, PsycholgInnen, Diätologinnen, ErnährungswissenschafterInnen, KrankenpflegerInnen,… sowohl aus dem stationären wie aus dem abmbulanten Bereich) sind zusammengekommen um sich zu informieren und zu vernetzen. Frau Dr.in Katarzyna Greco von der WGKK und Herr Mag. Andreas Keclik von der Wiener Gesundheitsförderung haben das Treffen eröffnet.

Die Vorträge führten vom theoretischen Hintergrund bei Übergewicht und Adipositas zu psychologischen und psychotherapeutischen Behandlungsansätzen mit starkem Praxisbezug.

Programm (PDF 291 KB)

Rahmenpräsentation (PDF 731KB)

Begrüßung und Eröffnung

Greco  Rader_Brugger  Keclik

Dr.in Katarzyna Greco, 1. Stellvertreterin der WGKK Obfrau
Mag. Andreas Keclik, Abteilungsleiter der Wiener Gesundheitsförderung
Mag.a Dr.in Sonja Rader, Klinische und Gesundheitspsychologin, Frauengesundheitszentrum FEM Süd
Mag. Paul Brugger-Willomitzer, Klinischer und Gesundheitspsychologe, Männergesundheitszentrum MEN

Moderation

Mag. Romeo Bissuti, Leitung des Männergesundheitszentrums MEN

Vorträge

Mag.a Andersen  Publikum  Ing.in Fuchs

"Adipositas aus psychologischer Sicht" – Grundlagen, Hintergründe und Auslöser für Adipositas (PDF 2.221KB)
Mag.a Barbara Andersen, Klinische und Gesundheitspsychologin, Leiterin der adipositaschirurgischen Selbsthilfegruppe im AKH

"Psychotherapeutische Behandlung bei Adipositas" – Ein ganzheitlicher Blick auf komplexe Wirkungsmechanismen (PDF 710KB)
Ing.in Claudia Fuchs, Psychotherapeutin für Systemische Familientherapie bei sowhat – Kompetenzzentrum für Menschen mit Essstörungen

"Gemeinsam neue Wege gehen" – psychologische Behandlungsstrategien im Projekt "rundum gsund" (PDF 547KB)
Mag.a Dr.in Sonja Rader, Klinische und Gesundheitspsychologin, Frauengesundheitszentrum FEM Süd
Mag. Paul Brugger-Willomitzer, Klinischer und Gesundheitspsychologe, Männergesundheitszentrum MEN

Plakt Gruppe1 Plakat Gruppe2

Das nächste Forum ist für Mai/Juni 2019 in Planung.

Wenn Sie in Zukunft über die Treffen des Forums Übergewicht & Adipositas informiert werden wollen, schreiben Sie uns bitte ein Mail.